brita sönnichsen photography » about

Das gute Leben fotografisch darzustellen, ist schwieriger als man denkt.
Leicht soll es aussehen, aber nicht banal. Verspielt darf es sein, aber nicht albern.
Schön anzuschauen, aber nicht zu glatt.
Brita Sönnichsen gelingt es aber immer wieder, genau dieses unbeschwerte,
leichte Lebensgefühl auf ihren Fotos einzufangen.
Das liegt an ihrer einfühlsamen Art, die selbst Nichtprofis vergessen lässt,
dass sie fotografiert werden.
Und an dem großen Spaß, den sie an ihrer Arbeit hat.
Ihre Bilder sind inszeniert, wirken aber natürlich.
Sie erzählen von reifen Frauen, die sich und ihr Alter mögen.
Sommersprossigen Mädchen, die mit einem hübschen Lockenkopf durchbrennen.
Kleinen Jungs, die es faustdick hinter den Ohren haben und ihre attraktiven Muttis necken.

Britas Bildsprache ist so frisch und vergnügt, dass der Betrachter am liebsten bei dem Shooting dabei gewesen wäre.
Wenn Brita nicht gerade für ihre Produktion irgendwo auf der Welt unterwegs ist,
lebt sie mit Mann und Sohn in Hamburg.
Antje Wewer

Capturing life through photography is not as easy as it appears.
It should look effortless, but not uninspired. Fun, but not foolish.
Beautiful, but not contrived.
Brita Sönnichsen succeeds again and again in capturing a carefree,
light-hearted attitude towards life in her photography.
This is down to her natural empathy,
which makes even non-professionals forget that they are being photographed.
And also the great amount of enjoyment that she gets from her work.
Brita’s images are directed, but they have a very natural quality.
They depict mature women, who are content with themselves and their age.
Adorable girls with cute freckles and beaming smiles.
Mischievous boys playfully entertaining their mothers.
The language conveyed through Brita’s photographs is so fresh and full of fun
that it makes you wish you could have been at the photo shoot.
When Brita is not shooting on location around the world, she lives in Hamburg with her husband and son. Antje Wewer